Garantie und Upgrade

Wir wollen, dass Sie zufrieden sind

Für alle unsere Produkte gilt selbstverständlich die gesetzlich vorgeschriebene, zweijährige Vollgarantie. Aber auch danach stehen wir für die Qualität unserer Produkte gerade.

Bitte kontaktieren Sie uns jedenfalls, wenn Sie Fehlfunktion erkennen oder auch nur vermuten. Wir helfen gerne. Oft gibt es eine einfache Lösung, mit der Sie sich den Aufwand einer Rücksendung ersparen können.

Sollte dennoch eine Rücksendung nötig sein, so geben wir Ihnen gerne eine Rücksendenummer, damit unsere Serviceabteilung die Sache genauer unter die Lupe nehmen und Ihre Geräte bald an Sie zurücksenden kann.

Wenn Sie außerhalb der Garantie Hilfe benötigen, sind die Möglichkeiten transparent und vom guten Willen getragen, eine erfreuliche Lösung für Sie zu finden. Hier zusammengefasst als PDF zum Download.

Das „offizielle Upgrade-Versprechen“ für unsere Messtechnik

Klare Verhältnisse! Innerhalb von zwei Jahren nehmen wir beim Erwerb eines teureren Messgerätes derselben Produktkategorie Ihr altes Gerät in Zahlung. Der Kaufpreis des zurückgegebenen Geräts wird bis auf eine „Annutzungs- bzw. Wertverlustpauschale“ voll erstattet:

40,00 Euro für einen Upgrade innerhalb eines halben Jahres.
80,00 Euro für einen Upgrade innerhalb eines Jahres.
120,00 Euro für einen Upgrade innerhalb von eineinhalb Jahren.
160,00 Euro für einen Upgrade innderhalb von zwei Jahren.

Das „Kleingedruckte“ – groß gedruckt:

  • Das neue Gerät muss mindestens den Frequenzbereich des zurückgegebenen Geräts umfassen.
  • Zubehör (Filter, Sonden etc.) ist nicht upgradebar.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Wir wollen, dass Sie zufrieden sind Für alle unsere Produkte gilt selbstverständlich die gesetzlich vorgeschriebene, zweijährige Vollgarantie. Aber auch danach stehen wir für die Qualität... mehr erfahren »
Fenster schließen
Garantie und Upgrade

Wir wollen, dass Sie zufrieden sind

Für alle unsere Produkte gilt selbstverständlich die gesetzlich vorgeschriebene, zweijährige Vollgarantie. Aber auch danach stehen wir für die Qualität unserer Produkte gerade.

Bitte kontaktieren Sie uns jedenfalls, wenn Sie Fehlfunktion erkennen oder auch nur vermuten. Wir helfen gerne. Oft gibt es eine einfache Lösung, mit der Sie sich den Aufwand einer Rücksendung ersparen können.

Sollte dennoch eine Rücksendung nötig sein, so geben wir Ihnen gerne eine Rücksendenummer, damit unsere Serviceabteilung die Sache genauer unter die Lupe nehmen und Ihre Geräte bald an Sie zurücksenden kann.

Wenn Sie außerhalb der Garantie Hilfe benötigen, sind die Möglichkeiten transparent und vom guten Willen getragen, eine erfreuliche Lösung für Sie zu finden. Hier zusammengefasst als PDF zum Download.

Das „offizielle Upgrade-Versprechen“ für unsere Messtechnik

Klare Verhältnisse! Innerhalb von zwei Jahren nehmen wir beim Erwerb eines teureren Messgerätes derselben Produktkategorie Ihr altes Gerät in Zahlung. Der Kaufpreis des zurückgegebenen Geräts wird bis auf eine „Annutzungs- bzw. Wertverlustpauschale“ voll erstattet:

40,00 Euro für einen Upgrade innerhalb eines halben Jahres.
80,00 Euro für einen Upgrade innerhalb eines Jahres.
120,00 Euro für einen Upgrade innerhalb von eineinhalb Jahren.
160,00 Euro für einen Upgrade innderhalb von zwei Jahren.

Das „Kleingedruckte“ – groß gedruckt:

  • Das neue Gerät muss mindestens den Frequenzbereich des zurückgegebenen Geräts umfassen.
  • Zubehör (Filter, Sonden etc.) ist nicht upgradebar.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!