Hochpassfilter HP800_G3

geeignet für: HFE35C, HF59B, HFE59B

    Das steilflankige Hochpassfilter HP800 erhöht die Genauigkeit bei Messungen mit den LogPer-Messantennen der extrem breitbandigen Geräte HFE35C und HF59B (Beim HFE59B im Lieferumfang). Warum? LogPer-Antennen sind systemimmanent auch für einzelne Frequenzen unterhalb des spezifizierten Frequenzbereiches empfindlich. Diese werden durch das Filter zuverlässig unterdrückt. Somit erhöht es signifikant die Aussagekraft der Messungen mit den LogPer-Antennen, weil keine undefinierten Störsignale die Messung beeinflussen.

125,61 € *

Alle Preise inkl. MwSt, zzgl. Versand, price outside EU: 105,55 €

In 2-3 Werktagen bei Ihnen

Dient zur Unterdrückung niedrigerer Frequenzen und erreicht unter 600 MHz eine Sperrtiefe von... mehr
Produktinformationen "Hochpassfilter HP800_G3"
  • Dient zur Unterdrückung niedrigerer Frequenzen und erreicht unter 600 MHz eine Sperrtiefe von über 50 dB (= Faktor 100.000) .
  • Bei allen ab 800 MHz spezifizierten HF-Analysern aus unserem Hause ist ein ähnliches Filter bereits in das Basisgerät integriert. Diese Integration ist bei den HFE-Typen naturgemäß nicht sinnvoll.
  • Zwischenstecker für den Antenneneingang.