Niederfrequenz-Analyser ME3840B

das Bindeglied zwischen "Laien"- und Profigeräten

    Alle "gemeinsamen Vorteile" werden erfüllt (siehe dort). Dieses Gerät ist besonders beliebt bei Ärzten und Heilpraktikern, da es einfache Bedienung in idealer Weise mit professionellen Messmöglichkeiten kombiniert. Sehr einfach können damit die Frequenzen der "Elektrosmog"-Belastung dem Bahn- oder Netzstrom sowie den künstlichen Oberwellen zugeordnet und so besonders zielgerichtet Sanierungsmaßnahmen festgelegt und deren Wirksamkeit kontrolliert werden.

    Frequenzbereich: 5 Hz - 100 KHz (kompensiert, besser als -2 dB)
    Interner, schaltbarer Frequenzfilter: 16 Hz Bandpass, 50 Hz Hochpass, 2 kHz Hochpass für baubiologische Analysen zur Identifikation von Eisenbahn- und Netzstrom sowie höherfrequente Oberwellen.

297,50 €

Nettopreis: 250,00 € Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

In 2-3 Werktagen bei Ihnen

Ist das Filtermodul der Profigeräte integriert, zur zahlenmäßigen Unterscheidung von Bahn- und... mehr
Produktinformationen "Niederfrequenz-Analyser ME3840B"
Zusätzlich zu allen Funktionen des ME3830B:
  • Ist das Filtermodul der Profigeräte integriert, zur zahlenmäßigen Unterscheidung von Bahn- und Netzstrom sowie den künstlichen Oberwellen (16,6 Hz / 50 Hz / >2 kHz)
  • Nützlich gerade angesichts der um den Faktor 10 niedrigeren baubiologischen Richtwerte für höhere Frequenzen.
Verfügbare Downloads:
MK30
Elektrosmog Messkoffer MK30
das Bindeglied zwischen "Laien"- und Profigeräten
784,50 € (55,00 € gespart)

Nettopreis: 659,24 € Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

839,50 €
ME3851A
Niederfrequenz-Analyser ME3851A
kompakte Profitechnik
399,60 €

Nettopreis: 335,80 € Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand