Elektrosmog Messkoffer MK30

Bindeglied zwischen "Laien"- und Profigeräten – deckt auch die beiden wichtigsten 5G Bänder ab.

    Das HF38B wie auch das ME3840B vereinen die einfache Bedienung der "Laiengeräte" mit zusätzlichen Analysemöglichkeiten der Profigeräte. So wurde dieses Set zum meistverkauften Messkoffer bei Ärzten und Heilpraktiker, die sich oder ihren Patienten einen kompetenten Überblick über die Summe der "Elektrosmog"-Belastung verschaffen wollen, jedoch weder über tägliche Messpraxis noch die Zeit verfügen, sich tiefer in die Technik eines Profigerätes einzuarbeiten. Bitte betrachten Sie auch den neuen MK30-W: HF bis 6 GHz erweitert, gerüstet auch für das 3,4-3,8 GHz 5G Band sowie das obere WLAN Band.

871,50 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand
Nettopreis: 732,35 €

In 2-3 Werktagen bei Ihnen

Das HF38B umfasst die Antenne der Profi-Geräte und misst so zuverlässig auch die entscheidenden... mehr
Produktinformationen "Elektrosmog Messkoffer MK30"

HF38B und ME3840B. Vorteile gegenüber dem „kleineren“ MK20:

  • Das HF38B umfasst die Antenne der Profi-Geräte und misst so zuverlässig auch die entscheidenden 5G Frequenzen. Zusätzlich verfügt es über die sehr hohe Auflösung des HF59B, um auch unterschwellige und versteckte Quellen zuverlässig aufzuspüren. Dies ist besonders wichtig für Elektrosensible (EHS).
  • Die Peak hold Funktion gewährleistet eine zügige Messung ohne lokale Maxima zu übersehen.
  • Empfindlichkeit (kleinste Displayauflösung): HF38B: 0,01 µW/m² (hochfrequente Leistungsflussdichte), ME3030B: 1 V/m / 1 nT (elektrisches / magnetisches Feld).
  • Das ME3840B ist bereits mit dem schaltbaren Frequenzfilter zur Unterscheidung von Bahn- und Netzstrom sowie künstlichen Oberwellen („Dirty Power“) ausgestattet. Diese Filtermöglichkeit ist unverzichtbar zur spezifischen Anwendung der deutlich strengeren Richtwert-Empfehlungen der Baubiologie speziell für den Frequenzbereich ab 2 kHz (Dirty Power).
  • Die Geräte werden in dem stabilen Kunststoffkoffer K2 ausgeliefert, dessen Formschaumeinlage die Geräte perfekt schützt.
  • Die Detailspezifikationen und technischen Daten der einzelnen Geräte finden Sie auf den entsprechenden Produktseiten.

Selbstverständlich werden auch die anderen Vorteile der Baureihe voll erfüllt:

  • Unsere Geräte sind voll frequenzkompensiert, d.h. weder wird ein Frequenzbereich überbewertet, noch wird er unterbewertet oder sogar ignoriert.
  • Außerdem zeigt unsere Messtechnik grundsätzlich immer die SUMME ALLER am Ort der Messung vorhandenen Störeinstrahlungen an, nicht nur die jeweils stärkste Frequenz, wie gerade in den billigen – angeblich – sehr breitbandigen Detektoren üblich, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind.
  • Die beiden zuvor genannten Leistungsmerkmale sind äußerst wichtig für eine aussagefähige Messung und technisch sehr schwierig zu realisieren. Das ist auch der Grund für die Alleinstellung unserer Geräte in ihrer jeweiligen Preisklasse.
  • Systemimmanent geschieht all dies kontinuierlich in Echtzeit – dadurch ist eine aussagefähige Messung erheblich schneller möglich als mit einem Spektrumanalyser, also auch ein Vorteil in Bezug auf weit teurere und kompliziertere Messtechnik.
  • Die Messwerte werden zuverlässig und direkt in den Einheiten der baubiologischen Vorsorgewerte angezeigt. Ohne, dass irgendwelche Berechnungen nötig wären.
  • Alle unsere HF-Analyser sind zudem mit einer vollwertigen LogPer Peil-/Messantenne ausgestattet. Damit setzen sie sich technologisch klar ab von kompakten Taschengeräten ohne externe Antenne. Diese erlauben es Benutzer*innen, auch versteckte Quellen hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung (HF) aufzuspüren und zu messen. Dabei kann die Messung sowohl in Innenräumen wie auch im Außenbereich erfolgen (Messgerät vor Feuchtigkeit schützen!).
  • Mit der Audioanalyse kann man auch als technischer Laie ohne elektronisches Fachwissen die meisten Strahlungsverursacher, wie Mobilfunk, WLAN/WiFi, DECT, Radar etc. auseinanderhalten. Einfach durch Hinhören und Vergleichen mit den angebotenen Klangbeispielen.
  • Eine ausführliche Schritt-für-Schritt Messanleitung liegt allen unseren Geräten bei. Diese enthält selbstverständlich auch die baubiologischen Richtwertempfehlungen – so können auch Personen ohne technische Vorkenntnisse die Belastungssituation zuverlässig einschätzen.
  • Nicht zu vergessen: Alle unsere Elektrosmog Messgeräte sind zudem vielfach patentiert, weltweit zigtausendfach praxisbewährt und messtechnisch richtungsweisend in ihrer Preisklasse.

Verfügbare Downloads:
HF38B
Hochfrequenz-Analyser HF38B
das Bindeglied zwischen "Laien"- und Profigeräten
499,50 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand
Nettopreis: 419,75 €

ME3840B
Niederfrequenz-Analyser ME3840B
das Bindeglied zwischen "Laien"- und Profigeräten
328,80 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand
Nettopreis: 276,30 €

K2
Kunststoffkoffer K2
geeignet für je einen HF- und einen NF-Analyser beliebigen Typs
43,20 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand
Nettopreis: 36,30 €