Niederfrequenz-Analyser ME3030B - Test

für die einfache NF-Bewertung

ME3030B - Test

    Das günstigste E/M-Kombi-Feldstärkemessgerät auf dem Markt zur seriösen Messung von Elektrosmog durch Strom und Geräte im Haushalt, Hochspannungsleitungen, elektrische Eisenbahn etc. Grundlage für Sanierungsmaßnahmen und Kontrollmessungen. Frequenzbereich: 16 Hz - 2 KHz (kompensiert, besser als -2 dB).

10.000,00 €
Inhalt: 1 Stück

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand
Nettopreis: 8.403,36 €

In 2-3 Werktagen bei Ihnen

Die Messwerte werden zuverlässig in den Einheiten der baubiologischen Vorsorgewerte... mehr
Produktinformationen "Niederfrequenz-Analyser ME3030B - Test"

Schon dieses günstigste Gerät entspricht dem hohen Qualitätsanspruch dieser Baureihe:

  • Die Messwerte werden zuverlässig in den Einheiten der baubiologischen Vorsorgewerte angezeigt – ohne dass irgendwelche Berechnungen nötig wären.
  • Der "Geigerzählereffekt" hilft beim Auffinden von Bereichen mit erhöhter Belastung. 
  • Eine detaillierte Messanleitung mit Grenzwertangabe ermöglicht auch eine zuverlässige Bewertung der persönlichen Belastungssituation – auch ohne technisches Fachwissen. 
  • Alle unsere Elektrosmog Messgeräte sind vielfach patentiert, weltweit zigtausendfach praxisbewährt und messtechnisch richtungsweisend in ihrer Preisklasse.

Die wichtigsten technischen Details:

  • Es misst magnetische UND elektrische Felder auf der Basis anerkannter Messverfahren und mit hoher Empfindlichkeit (Displayauflösung: 1 nT bzw. 1 V/m).
  • Das Gerät ist voll frequenzkompensiert, d. h. nicht nur die 50 Hz Netzfrequenz (zB Hochspannungsleitungen), sondern auch die 16,7 Hz der Bahnstromoberleitungen und natürliche Oberwellen 2 kHz werden unverfälscht wiedergegeben.